Zwischen zwei Schöpfern: Alan Chikin Chow und die Merrell-Zwillinge

Sogar als erfahrene YouTube-Ersteller hatten beide immer noch viele Ratschläge füreinander. “Kümmere dich nicht darum, was andere Leute denken”, sagt Alan. “Viele Menschen stecken fest und sind gelähmt, weil sie sich Sorgen darüber machen, was ihre Kollegen sagen werden… einfach erschaffen und Spaß haben.”

Für Zuschauer, die beiden Kanälen gefolgt sind und inspiriert sind, ihren eigenen Inhalt zu erstellen, raten die Zwillinge auch, dass YouTube zwar eine großartige Möglichkeit ist, um wirklich Geld zu verdienen, aber es könnte Ihren eigenen kreativen Prozess behindern oder unrealistische Erwartungen schaffen.

“Wenn Ihre Motivation, Inhalte auf YouTube zu erstellen, nicht an der richtigen Stelle ist und Sie dies vielleicht für Geld oder Ruhm tun… offensichtlich will jeder diese Dinge, aber das sollte nicht der Grund sein, warum Sie Inhalte erstellen. Es sollte sein, weil es etwas ist, das Sie lieben zu tun, und so werden Sie erfolgreich sein”, sagt Vanessa Merrell.

“…was sie gesagt hat”, fügt Veronica hinzu.

Obwohl die Erstellerbranche wettbewerbsfähig sein kann, da Menschen um dieselben Fans und Aufmerksamkeit kämpfen, waren Alan, Vanessa und Veronica nichts als begeistert voneinander. Das Anschauen der drei beim Plaudern fühlt sich an wie eine herzliche Umarmung – sehen Sie das vollständige Video unten.

Übrigens, haben Sie mitbekommen, in welchem Film Alan und The Merrell Twins kürzlich zusammen aufgetreten sind? Hier ist ein Hinweis: Mittwochs.