Frontier arbeitet mit YouTube TV zusammen, um ein nahtloses Internet- und TV-Erlebnis zu bieten

Frontier revolutioniert als führender Internetanbieter das Interneterlebnis. Es hat seine Kabelkonkurrenten letztes Jahr überholt und verzeichnet derzeit ein bemerkenswertes Wachstum bei der Zahl der Breitbandkunden. Um den Datenbedarf der Verbraucher zu decken, erkundet Frontier ständig neue Optionen, wie zum Beispiel sein 5-Gig-Angebot und die Partnerschaft mit YouTube TV.

YouTube TV betrachtet Frontier aufgrund des gemeinsamen Engagements für Kundenauswahl und Flexibilität als idealen Partner. Durch diese Partnerschaft können Frontier-Kunden nun die Vorteile von YouTube TV genießen, darunter unbegrenzten DVR, die Möglichkeit, auf jedem Gerät zu schauen, innovative Funktionen wie Key Plays und Multiview, spezielle Preisangebote für das NFL Sunday Ticket und die Freiheit, den Dienst zu kündigen jederzeit. Darüber hinaus können alle diese Vergünstigungen bequem zusammen mit dem Frontier-Internet abgerechnet werden.

Die Zusammenarbeit von Frontier mit YouTube TV führt eine kundenfreundliche Alternative zu herkömmlichen Kabeldiensten ein. Durch die Kombination des Glasfaser-Internets von Frontier mit YouTube TV können Kunden auf Kabelverträge und unnötige Kanäle verzichten. Sie können sich auch von klobigen Kabelboxen verabschieden und Live-TV ohne langfristige Verträge oder Gerätegebühren genießen. Durch den Wechsel zu diesem neuen Angebot können Verbraucher im ersten Jahr im Vergleich zu Kabelabonnements 400 US-Dollar oder mehr sparen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Partnerschaft von Frontier mit YouTube TV den Kunden eine spannende Gelegenheit bietet, ihr Unterhaltungserlebnis durch das Angebot einer flexibleren und kostengünstigeren Alternative zu herkömmlichen Kabeldiensten zu verbessern.